2. Nachhaltigkeitsbarcamp In etwas kleinerem Kreis fanden auch in diesem Jahr über 150 Interessierte BürgerInnen zusammen, um am 20. Mai 2017 diverse Aspekte der Nachhaltigkeitsdebatte und insbesondere der eigenen Einflussnahme - im kleinen, individuellen vielleicht sogar privaten Kontext als auch unternehmerisch wie organisationell betrachtet nachzugehen. Was kann wer wie tun und auch lassen, um einem ökologischen Umgang mit sich selbst, mit der Natur und mit unseren endlichen Ressourcen zu gestalten? Um den Zugang zur Bildung und zur Weiterentwicklung in der digitalen Ära zu unterstützen und viele Organisationen auf diesem Wege ins Bott zu holen, statt sie oder sich selbst auf dem Weg zu verlieren? 

Zum zweiten Mal habe ich in diesem Rahmen die Thematik Der Ökologie des Menschen . Der Mensch: zwischen Selbstoptimierung und Erschöpfung zerrissen aufgegriffen und mit Begeisterung wie Erstaunen zugleich beobachtet, wie sich der Raum füllte und die Resonanz auf das Thema einstimmte. Über 30 Personen diskutierten ihre Anliegen im Kontext des Themas und hier insbesondere das Bedürfnis, anerkannt und wertgeschätzt zu werden. Im idealen Fall sowohl intrinsisch wie extrinsisch. 

Weitere Informationen zum diesjährigen Camp finden Sie unter http://nachhaltigkeitscamp.de. 

1. Nachhaltigkeitsbarcamp Fast 300 EntscheiderInnen, QuerdenkerInnen, Kreative und MacherInnen aus allen Bereichen in der Stadt Karlsruhe, aber auch der gesamten Technologie Region Karlsruhe und mit Gästen aus weiten deutschen Städten trafen sich am 9. April 2016, um in einer kreativen und offenen Atmosphäre über ökologische und ökonomischen Alternativen und Perspektiven aus unserer Wirtschaft, Politik, Kultur und Gesellschaft zu diskutieren. Ein paar Eindrücke aus dieser Veranstaltung können hier gelesen, angeschaut oder angehört werden: 

Nachhaltigkeitsbarcamp

Kurze Zusammenfassung zu meinem Workshop mit dem Thema "Die Ökologie des Menschen "

Fotogalerie von Michael M. Roth, MicialMedia  

Interviews mit vielen Gästen der Veranstaltung

« Rückkehr zu: Aktuelles