Mediation und andere Formen der Prozessberatung. Vortrag für Mitglieder des Lion´s Club Karlsruhe Schloss am 11. November 2015 in Karlsruhe.

Allzu oft missverstehen Menschen einander und geraten in Konflikte, die zunächst der mangelnden Klarheit über eigene Interessen, Werte und Lösungsansätze folgen.

Die Eskalationsspirale bewegt sich dann häufig schnell abwärts. 

Wie kann ich dennoch - um das zu vermeiden - meine plurale Identität und Beweggründe aufspüren und nicht nur mich, sondern auch den anderen Menschen verstehen, seine Perspektive und Bedürfnisse nachvollziehen (und zwar ohne den Anspruch das Verstehen mit dem Einverständnis gleichzusetzen)? Wie kann ich den Ort, an dem Niklas Luhmann das "Verstehen (als) praktisch immer ein Missverstehen ohne Verstehen des Miss" sieht, etwas zur Klarheit beitragen und im Konfliktfall, Mediation als den Weg zur Verständigung aufgreifen? 

Zwischen den beiden Polen hat sich der Beitrag bewegt, den Sie nun mit der anfügten Datei zumindest nachvollziehen könn(t)en.  

Ihre Katarzyna Schubert-Panecka 

Downloads

« Rückkehr zu: Aktuelles