Unternehmen & Organisationen

Die Organisationen und Unternehmen der heutigen Zeit sind diversen Herausforderungen ausgesetzt. In dem globalen Wettbewerb stets um die besten Köpfe bemüht und dann doch mit den Einschränkungen des glokalen Angebots konfrontiert, ökologisch gefragt und finanziell verpflichtet – manche der Aufgaben scheinen sich gerade zu widersprechen und die Potenzierung der Komplexität eher zu erschrecken, als Freude zu bereiten. Nichtsdestotrotz gibt es immer mehr interessante Ansätze, um

  • sich mit der Komplexität der neuen Arbeitswelt und der sogenannten VUKA Welt anzufreunden, aus ihr zu lernen und mit ihr zu prosperieren;
  • die multikulturellen Teams in ihrer virtuellen und agilen Arbeitswelt mit notwendigen Kompetenzen auszustatten;
  • interne und externe Konflikte proaktiv als auch kurativ konstruktiv anzugehen und außergerichtlich beizulegen.

Ich freue mich auf den Kontakt mit Ihnen, wenn ein der hier beschriebenen Bedarfe auf Sie zutrifft. Natürlich auch, wenn Sie ein Unternehmen führen oder vertreten,  das seine Struktur und Kultur den Herausforderungen einer digitalisierten Arbeitswelt der Zukunft annähern, gegebenenfalls diese demokratisch rahmen möchte. Wenn Sie in der Ära der sogenannten VUKA Welt der Selbstführung, der mediativen Kompetenz, damit auch der Gesundheit Ihrer MitarbeiterInnen oder der ganzen Organisation langfristig und nachhaltig beitragen möchten. Oder wenn Sie als PersonalentwicklerIn nach einer interdisziplinär sozialisierten Coachin, Mediatorin oder Trainerin Ausschau halten.

Gemeinsam ist den Formaten das Ziel, Menschen und Unternehmen bei der Verständigung mit sich selbst und mit Anderen zu unterstützen und sie in arbeitsfähige Konstellationen zu begleiten. Dabei werden sowohl die unternehmerischen Strukturen wie die mentale Gesundheit eines jeden Individuums als auch ganzer Teams, Abteilungen oder (in- und ausländischer) Niederlassungen berücksichtigt und folgende Zielsetzungen möglich:

  • Professionalisierung der internen und externen Kommunikation im Sinne einer (interkulturellen) Business Knigge in Ihrem Unternehmen
  • Klärung von Führungsthemen
  • Bearbeitung von Rollenkonflikten
  • Bearbeitung von innerbetrieblichen oder B2B Streitigkeiten

einleitend und strukturierend – ermutigend und erleichternd – inspirierend und begeisternd.

Ich freue mich auf Sie!
Dr. iur. Katarzyna Schubert-Panecka