Publikationen

Theoretische und praktische Fragen der Kommunikation

EURO - FH | 2019 mit Yvonne Rogger-Hofstetter

Mediation angesichts von Radikalisierung

Perspektive Mediation | 2018

Forschungsgruppe Mediation. Über den hochschulübergreifenden Beitrag zur Erforschung von Mediation.

In: Mediation als Wissenschaftszweig. Im Spannungsfeld von Fachexpertise und Interdisziplinarität Hrsg. Katharina Kriegel-Schmidt | Springer Verlag | 2017

Online Mediation. Eine Antwort auf digitalisierte Lebensräume und Streitigkeiten im XXI

Prawo Mediów Elektronicznych Beck Polska 2016. 

Mediation und Wissenschaft

Perspektive Mediation | 2015

Postmodernistyczny obywatel a paradygmaty wymiaru sprawiedliwości na przykładzie mediacji w Republice Federalnej Niemiec

Współczesne problemy postępowania cywilnego. Hrsg. Kinga Flaga-Gieruszyńska | Aleksandra Klich | 2015

Den eigenen Kompass finden (stärkenorientierte Selbstführung)

Coaching Magazin Polska | 2014

Mediation bei deutsch-polnischen Kindschaftskonflikten

Jahrbuch für Ostrecht (JOR) | 2012/53/1 | S. 31-48

Die Regelung von Mediation in Polen

Wirtschaft und Recht in Osteuropa (WiRO) | 2010/4 | S. 97-102 mit Tina de Vries

Praktische Fragen grenzüberschreitender Mediation

Zeitschrift für Europäisches Privatrecht (ZEuP) | 2010/2/ S. 453-457.

Europeanization of the International Law of Civil Procedure in Poland

Poland in the Europan Context – Selected Legal Economic and Political Aspects. | Hrsg. Cała Wacinkiewicz | Flaga-Gieruszyńska | Wacinkiewicz | 2009 | S. 207-215

Die Europäisierung des internationalen Zivilverfahrensrechts in Polen, Lugano Übereinkommen und EuGVO

Die neue Europäische Union: Die Osterweiterung und ihre Folgen Hrsg. Heinrich Pehle | Roland Sturm | Verlag Barbara Budrich | 2006 | S. 261-279

Die Europäisierung des internationalen Zivilverfahrensrechts in Polen, Lugano Übereinkommen und EuGVO

Peter Lang Verlag | 2006

Publikationen